Erwachsene

Beziehungen knüpfen, über Lebensentwürfe nachdenken, Freiheit gestalten. Establish relationships, think about life plans, shape freedom.

Die Feier des Sonntags

Jeden Sonntag feiern wir Auferstehung. Dabei geht es nicht nur um ein vergangenes Ereignis. Vielmehr ist der auferstandene Jesus Christus unter uns – mitten in seiner Kirche, in der Gemeinschaft der Getauften. Die Frühmesse beginnt sonntags um 09.30 uhr, die Hl. Messe für «Ausgeschlafene» um 11.00 Uhr. Falls du schon am Vorabend kommen magst, bieten wir jeden Samstag ebenfalls eine Hl. Messe um 17.30 Uhr an.

Nach der Sonntagsmesse um 11.00 Uhr öffnet das «Café Herzlich» seine Pforten. Im Saal des Pfarreizentrums, gleich neben der Kirche – oder bei schönem Wetter auf der Wiese – kannst du mit deiner Familie bei Kaffee und Herzwaffeln gemütlich verweilen.

Hl. Messen an Werktagen

Natürlich sind wir auch unter der Woche für dich da. Wir feiern Gottesdienste am Dienstag und Donnerstag um 18.30 Uhr und am Mittwoch und Freitag jeweils um 09.00 Uhr. Am ersten Freitag im Monat feiern wir den Herz-Jesu-Freitag: Nach der Messe sind alle zum Kaffee im Pfarrhaus neben der Kirche eingeladen. Von 10.45 bis 12.00 Uhr kannst du Gott vor dem «ausgesetzten Allerheiligsten», dem Hl. Brot in der Monstranz, dein Herz ausschütten, in Seiner Gegenwart beten oder einfach verweilen. Danach bist du im Pfarrhaus zu einem einfachen Mittagessen eingeladen.

Taizé-Messen

Musik berührt, bewegt, verzaubert und sagt oftmals mehr als Worte allein. Jeden ienstag während der Schulzeit kannst du um 18.30 Uhr eine besonders gestaltete Messe mit Momenten der Stille und Liedern der ökumenischen «Communauté de Taizé» mitfeiern. Wenn du magst, besteht am 17.30 Uhr Gelegenheit zur Anbetung vor dem Allerheiligsten und zum Empfang des Sakraments der Versöhnung.

Helfen

Hast du Lust, deine Talente einzubringen? Wir suchen dich. Ja, genau dich. Als Musikerin, Ministrant, Lektorin, Helfer … Melde dich beim Welcome Desk oder sprich andere Freiwillige an. Schön, dass du da bist!

Alphalive

Alphalive ist eine Serie von 11 Treffen und einem Weekend über die Basics des christlichen Glaubens. Ein typischer Abend besteht aus: gemeinsamen Nachtessen, live Musik, kurzen Inputs, eine Menge Austausch, bei dem jede Frage erlaubt ist. Bei Alphalive zählt deine Meinung und Alphalive ist offen für alle. Im Moment läuft ein Alphalive für 30-60jährige Erwachsene. Die nächsten Treffen finden statt am 18. und 25. Januar 2024 um 19.30 Uhr im Haus Magdalena neben der Kirche Neugierig? Dann melde dich einfach bei Sebastian von Paledzki.

Lebenswege

Der Verlust eines geliebten Menschen schmerzt. Er löst vielleicht Leere, Wut, Hilflosigkeit und Schuldgefühle aus. Trauer ist aber mehr als nur ein Gefühl. Trauern ist ein Weg, der manchmal nur mühsam zu bewältigen ist.  Dieser Weg bietet aber die Chance, den Verlust zu verarbeiten und eine Türe zum Leben neu aufzustossen. In einer Gruppe wollen wir den Weg der Trauer meistern.Wir tauschen Gedanken und Erfahrungen aus, stützen uns gegenseitig, erhalten geistliche Impulse und Anregungen, wir pflegen die Gemeinschaft. Die Gruppe trifft sich einmal im Monat im Haus Magdalena. Diakon Manfred Kulla leitet die Gruppe. Er erteilt gerne nähere Ankunft.

Bibelabend

Seit 2018 treffen sich einmal im Monat Interessierte, um gemeinsam ein Buch aus der Bibel, der Heiligen Schrift, zu lesen. Mit Unterstützung durch Arnd Brandl, Religionswissenschaftler und Lektor der Pfarrei Herz Jesu und Diakon Manfred Kulla wird ein biblisches Buch erschlossen. Wir spüren, wie der biblische Text auf uns wirkt und was er uns für unseren Alltag sagen könnte. Das Treffen ist für offen für alle und ohne Vorkenntnisse möglich. Ein Neueinstieg ist jederzeit erwünscht. Die Gruppe trifft sich jeweils mittwochs um 19.00 Uhr im Haus Magdalena neben der Kirche. Auskunft erteilt Diakon Manfred Kulla.